Beweglichkeit

Begriffsbestimmung, Arten der Beweglichkeit, Trainingsmethoden, Tests

Begriffsbestimmung Beweglichkeit:

Beweglichkeit ist die Fähigkeit eines Sportlers Bewegungen mit großer Schwingungsweite selbst oder unter unterstützendem Einfluss in einem oder mehreren Gelenken auszuführen

  1. Gelenkigkeit - betrifft den passiven Bewegungsapparat
  2. Dehnungsfähigkeit betrifft den aktiven Bewegungsapparat

Arten der Beweglichkeit

Trainingsmethoden

Grundsätzlich kann man unterscheiden zwischen dynamischen und statischen Dehnübungen. Gerade beim Beweglichkeitstaining liegen die Ansichten z.T. sehr weit auseinander. Lange Zeit waren federnde Bewegungen verpönt, inzwischen werden aktiv dynamische Dehnübungen gerade für Spielsportler in der direkten Wettkampfvorbereitung empfohlen, da sie den Muskeltonus nicht so stark herabsetzen wie passiv statische Dehnübungen.

Testmethoden

Wichtige